Kröger Praxis- und Patientenbedarf
24.07.2017

5. Kröger Wundsymposium am 18. Oktober

Zum Vergrößern klicken - 5. Kröger Wundsymposium am 18. Oktober 2017Diagnose und Therapie von Gefäßerkrankungen sowie des Diabetischen Fußsyndroms

Das Kröger Wundsymposium findet in diesem Jahr seine 5. Auflage und soll in Kooperation mit der Carl-Thiem-Klinikum gGmbH einmal mehr dem hochwertigen Charakter eines Symposiums mit ausschließlich ärztlichen Referenten gerecht werden. Unter der erneuten wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. med. habil Rainer Kube, Chefarzt der Chirurgie im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus haben wir ein vielfältiges Programm rund um das Schwerpunktthema „Diagnose und Therapie von Gefäßerkrankungen sowie des Diabetischen Fußsyndroms" zusammengestellt.  Für die Veranstaltung sind ärztliche Fortbildungspunkte, die Rezertifizierung nach ICW und Registrierung beruflich Pflegender beantragt.

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen des Wundsymposiums mit den Akteuren ins Gespräch zu kommen, gemeinsam über aktuelle Herausforderungen zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten bei Versorgungen und Behandlungen zu entwickeln.

Näheres entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm (Seite 1) und der Anmeldung (Seite 2) zum Kröger Wundsymposium.

 

SAVE THE DATE!

Mittwoch, den 18. Oktober 2017

von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

im Schloss Lübbenau

Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte unter Telefon 03531 7990-7363 oder per Mail an schulung@medizintechnik-kroeger.de

 

Freuen Sie sich auf den Tag - wir erwarten Sie!


[ zurück ]

Servicetelefon

03531 7990-7265

Fax-gebührenfrei

0800 07990-33

Notfallnummer (24 Stunden)

0160 90506878